Retail-Immobilienfonds

mit charakterischem Profil

Das Immobilien-Investmenthaus Patrizia wollte die hervorragende Reputation seines institutionellen Bereichs auf seine Retailfonds übertragen. Visionaere entwickelte einen Markenbaukasten, der Familienähnlichkeit mit Raum für Individualität verbindet.

Patrizia

Die neue Fondsfamilie für Privatinvestoren verlangte nach Einheitlichkeit und Diversität zugleich: Der Zusammenhang zur Muttermarke sollte gestärkt werden, zugleich sollten aber auch die individuellen Verkaufsargumente der geschlossenen Fonds in individuellen „Selling Stories“ betont werden.

Leistungen
Unternehmensliteratur
Markenbaukasten
Information Design
Verkaufsmaterialien

Branche
Finanzen, Immobilien

Unternehmensliteratur

Der Markenbaukasten 
verbindet Konsistenz und Individualität

Synergien zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in Aachen, ein neues Stadtquartier mit span­nen­dem Nutzungsmix in Stuttgart oder ein dynami­sches Investitionsobjekt in Kopenhagen: Die Argumente für die Produkte waren vielfältig. Der Markenbaukasten ermöglicht durch seine Konsistenz einen klaren Imagetransfer von der Mutter- zur Submarke — und bietet zugleich große Freiräume für die spezifischen Verkaufsargumente der Produkte.

Information Design

Spezifische Vorteile 
intuitiv erfahrbar machen

Die Bild- und Infografikwelt übersetzt zentrale Produktcharakteristika der verschiedenen Fonds in grafische Leitmotive.

Sales Marketing

Verkaufsmaterialien 
mit Überzeugungskraft

Für die Vorstellung der Produktreihe auf Fachver­anstaltungen entwickelte Visionaere unter anderem Verkaufsfolder, Factsheets und ein mobiles Messesystem.

„Visionaere versteht es, die USPs unserer Produkte herauszuarbeiten und in ungesehene Visualisierungen zu übersetzen.“

Ralf Lanzrath
Patrizia Group Head of Marketing,
Group Executive Director 

Was können wir für Sie tun?

Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen wie Patrizia? Benötigen Sie eine Strategie für Ihre Unternehmensliteratur oder ein Kunden- oder Mitarbeitermagazin? Sprechen Sie mit uns. Als Ihr Partner diskutieren wir mit Ihnen über die Möglichkeiten klassischer und digitaler Publikationen zur erfolgreichen Adressierung Ihrer Zielpublika.

Ihr Ansprechpartner

Cornelius Nordt
Geschäftsführer Business Development

Mail senden